Jürgen Koller GmbH | Steuerberatungsgesellschaft 

Koller & Hoffmann GmbH | Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 


IMPRESSUM - ALLE DATEN IM ÜBERBLICK

Diensteanbieter im Sinne des TMG ist:

Jürgen Koller GmbH
Steuerberatungsgesellschaft

Koller & Hoffmann GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Luxemburger Str. 311
50354 Hürth

Telefon 0 22 33 - 94 24 00
Telefax 0 22 33 - 94 24 02
⇒ E-Mail: buero@koller-huerth.de

Die Gesellschaften werden vertreten durch den Geschäftsführer:

Dipl.-Kfm.
Johannes Hoffmann
Wirtschaftsprüfer
Steuerberater

Jürgen Koller GmbH:
Die Gesellschaft ist eingetragen bei dem Amtsgericht Köln, HRB 43429, Sitz Hürth USt.-ID-Nr.: DE 123501083

Koller & Hoffmann GmbH:
Die Gesellschaft ist eingetragen bei dem Amtsgericht Köln, HRB 67696, Sitz Hürth USt.-ID-Nr.: DE 268060698

Berufshaftpflichtversicherung:
R + V Allgemeine Versicherung AG
Voltastraße 84

60486 Frankfurt
Räumlicher Geltungsbereich (AVB WSR 558) 

Steuerberater:

1. Deutschland

2. Europäisches Ausland, Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland:
Versichert sind Haftpflichtansprüche,
    (1) die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie
    (2) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.

3. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag deutsches Recht zugrunde liegt.

4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche, welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden.

Wirtschaftsprüfer / vereidigte Buchprüfer:

1. Deutschland
2. Europäisches Ausland, Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland.Versichert sind Haftpflichtansprüche,
    (1) die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie
    (2) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.

3. Für die zuvor nicht genannten Länder
    (1) aus betriebswirtschaftlicher Prüfungstätigkeit , wenn dem Auftrag nur
         deutsches  Recht zugrunde liegt,
    (2) aus der geschäftsmäßigen Hilfe in Steuersachen, die das Abgabenrecht von Staaten betrifft, die zuvor nicht genannt sind, wenn dem Auftrag nur deutsches Recht zugrunde liegt.In beiden Fällen beschränkt sich die Versicherungsleistung auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme

4. Weltweit  für Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden und zwar maximal in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme.

 

Berufsrechtliche Regelungen für Wirtschaftsprüfer:

Zuständige Aufsichtsbehörde
Wirtschaftsprüferkammer
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Rauchstraße 26
10787 Berlin
Telefon: 030 / 72 61 61-0
Telefax: 030 / 72 61 61-212
⇒ E-Mail: admin@wpk.de

Der Berufstand der Wirtschaftsprüfer / vereidigter Buchprüfer unterliegt im Wesentlichen den nachfolgend genannten berufsrechtlichen Regelungen:

1. Wirtschaftsprüferordnung (WPO)
2. Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP)
3. Satzung für Qualitätskontrolle
4. Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsordnung
Die berufsrechtlichen Regelungen können auf der Homepage der Wirtschaftsprüferkammer (⇒ www.wpk.de) eingesehen werden.

Berufsrechtliche Regelungen für Steuerberater:

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Steuerberaterkammer Köln (KdöR)
Gereonstraße 34 / 50670 Köln
Telefon 0221 / 336 43-0
Telefax 0221 / 336 43-43
⇒ E-Mail: mail@stbk-koeln.de
www.stbk-koeln.de

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde nach den Bestimmungen des Steuerberatungsgesetzes (StBerG) in Deutschland, Bundesland Nordrhein-Westfalen, zuerkannt. 

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

1. Steuerberatungsgesetz (StBerG)
2. Durchführungsverordnungen zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
3. Berufsordnung (BOStB)
4. Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)

Informationen zu diesen Regelungen finden Sie auf der Internetseite der Bundessteuerberaterkammer: ⇒ www.bstbk.de